Angst oder Sorgen? 

Vertrauensvoll in die Zukunft. Jetzt!


Wochenendworkshop mit 6 verschiedenen Methoden, die Dein Leben verändern können


Sa und So, 10.09. und 11.09.

Nivata Yogaschule / Zehlendorf

Dieser Workshop ist genau der richtige für Dich, WENN


...DU feststeckst in Problemen, Ängsten, Konflikten oder Verhaltensweisen, die DICH zurückhalten.


 ...DU DICH bei den aktuellen Nachrichten besorgt oder ohnmächtig fühlst,

 ...DU an einem Wendepunkt in DEINEM Leben stehst und nicht weißt, wie es weitergeht, 

 ...DU vielfältige und moderne Therapie- und Coachingkonzepte 
kennenlernen und selbst erleben willst,


Anmeldung online gleich hier:

 

Das erwartet Dich in unserem einzigartigen Workshop: 

  •  Lerne tiefe Einblicke in die Grundfragen der Angst kennen.


  • Stelle Dir Fragen, die Du Dir in dieser Form noch nie gestellt hast!


  • Spüre, wie sich Angstblockaden aus dem Körper lösen lassen.


  • Gib den Alternativen Raum, auf die Du 100 prozentigen Einfluß hast und lerne sie von den Dingen zu unterscheiden, die Du nicht ändern kannst!


  • Erfahre neue Möglichkeiten zur Veränderung Deiner Überzeugungen.


  • Nimm die Gelegenheit wahr,  im "Auge" des Sturmes zu stehen, dort wo es windstill ist und Du in Deiner Kraft bleibst.!


  • Erlebe Hypnose live


  • Fühle tiefe Entspannung und Verbundenheit mit der Gegenwart!

Das sind wir...

Bei uns arbeiten sechs kluge Köpfe als Freundinnen zusammen. Gemeinsam stecken wir viel Freude und Leidenschaft in unseren ImpulsWorkshop, von dem Du Dich inspirieren lassen kannst.

Das sagten Teilnehmer unserer letzten Veranstaltung: "Jetzt!...(D)ein ImpulsWorkshop"


 

Ich habe wieder viel Neues gelernt und wie immer besonders viel über mich selbst. 
Besonders gut gefallen hat mir eure Fähigkeit ganz viel Wissen so herunterzubrechen, dass es für jeden verständlich war und somit jeder einen Zugang zu den verschiedenen Methoden finden konnte. Auch die Organisation und die Liebe mit der ihr das alles vorbereitet habt, war einmalig.                                                    

Charmain Fernandes



Ich fand es sehr abwechslungsreich, bereichernd und mit vielen Impulsen. 

Viele Möglichkeiten, um einen Zugang zu sich zu finden und damit wieder handlungsfähiger zu werden wurden vorgestellt. Es war wie ein bunter Blumenstrauß.  Herzlichen Dank für den insgesamt wunderbaren Workshop und den großen Tombola-Gewinn! 

Norbert Forcher


Das war ein wirklich schöner Workshop mit erfahrenen Trainer*innen, die ihre unterschiedlichen Spezialisierungen in einem stimmigen Potpourri zusammengestellt haben. Nichts davon kannte ich vorher wirklich oder habe es bisher nicht ausprobieren können. Vielen Dank also dafür und auch für die gelungene Organisation und Umsorgung.

I. Marina Thews


Was ist der Preis für dieses umfangreiche Wochenende der Möglichkeiten?



199,- Euro für Frühbucher bis 10.08.22

oder für Zu-Zweitbucher


regulärer Preis 249,- Euro


Nutze jetzt Deine Gelegenheit dafür:

 

Achtung, limitierte Teilnehmerzahl!



 

Angst? Vertrauensvoll in die Zukunft gehen!

(D)ein Impulsworkshop in der

Nivata Yogaschule / Zehlendorf 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Adresse:

nivata Yogaschule Zehlendorf
Riemeisterstraße 114
Eingang: Im Gestell
14169 Berlin-Zehlendorf 

Wann: 10.-11.09.2022

Sa 9.30-16.30 Uhr

So 9.30-14.00 Uhr

So leicht ist das Nivata zu erreichen:

 Buslinie: 118, Haltestelle: "Im Gestell", direkt vor der Tür

U-Bahn: U3, Haltestelle "Onkel-Toms-Hütte", 3 Min. Fußweg

S-Bahn: S1, Haltestellen "Zehlendorf" oder "Mexikoplatz", 10 Min. Fahrrad oder Anschluss an Bus 118



Albert Einstein sagte:

 "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.“